Customise your Blonde

Customise your Blonde mit TIGI Teil 2


Heute heißt es wieder Customise your Blonde - diesmal mit dem Look Beth aus der ©ustom collection von TIGI. Der Look ist inspiriert vom ständigen Wandel in der High-Street-Fashion. Die Farbpalette konzentriert sich auf einen dezenten, optisch unauffälligen Farbeffekt.

Zum Einsatz kommt bei diesem Look die Freehand-Panneling Technik. Sie ist eine der angesagtesten Salon-Farbtechniken. Sie erlaubt es, zwei Dinge miteinander zu vereinen: Eine zarte Haarfarbe mit einem angesagten Look. Das Ergebnis wird von der Sektionsgröße sowie der Farbwahl beeinflusst. Eine Personalisierung der Technik ermöglicht eine Anpassung an den Haarschnitt des Kunden - Customise the Look!

Und hier noch ein paar Tipps:
♥ Für ausdrucksstarke Farbeffekte kann die Rezeptur auf einzelne Abteilungen appliziert werden. Dabei wird ein Fokus auf die Längen
und Spitzen gesetzt, um eindrucksvolle Resultate zu erreichen.
♥ Sonnengeküsste Looks können durch feine, abgeteilte Partien erzielt werden. Für einen natürlichen Farbeffekt sind die lift-Nuancen die empfohlene Farbwahl.
♥ Spiel und Variationen mit den Rezepturen ist erwünscht. Um dem Haarschnitt einen multidimensionalen Effekt zu verleihen, kann zwischen true light und lift gewechselt werden oder auch die creative-Nuancen mit ins Spiel gebracht werden.
♥ Der Farbausdruck kann mit den Bed Head Colour Trip Pastell-Effekten verstärkt werden. 

Weitere Infos gibt es unter de.tigiprofessional.com/tigi-copyrightolour

Damit euer Blond auch in Zukunft strahlt, verlosen wir ein Pflegeset bestehend aus TIGI Bead Head Dumb Blonde Shampoo und Dumb Blonde Reconstructur >> hier geht´s zum Gewinnspiel



Customise your Blonde mit TIGI Teil 2

Customise your Blode

Vorher

Naturton 6/0, Teint Kühl, Hautton Pink, Augenfarbe Medium, Fashion Tribe Contemporary Rezeptur 1: Pre-lightener 30 g true light white + 45 g activator 8.5vol/2,55% Rezeptur 2: Biscuit Blonde Bed Head Colour Trip 35 g Helles Gelb + 35 g Helles Violett

Customise your Blonde

Step 1

Bitte beim Colorieren geeignete Schutzhandschuhe tragen. Eine Profile und eine Radial-Parting abteilen, sodass vier Bereiche entstehen. Diese werden mit TIGI Sectioning Clips fixiert.

Customise your Blonde

Step 2

Beginned am Occipital Knochen werden horizontale Passees abgeteilt. Das Board unter die Strähne führen und das Haar mit dem Daumen auf Spannung halten, um eine präzise Farbplatzierung sicherzustellen.

Customise your blonde

Step 3

Das Produkt wird einige Zentimeter vom Haaransatz entfernt appliziert und mit Rezeptur 1 in einer „V“- Form in Längen und Spitzen gearbeitet

Customise

Step 4

Das Haar vom Board auf einen TIGI copyright©olour Meche Strip ziehen und das Passee mit einem weiteren Strip bedecken.

Customise

Step 5

Den Arbeitsschritt auf der gegenüberliegenden Seite wiederholen und fortfahren, bis der Hinterkopf vervollständigt ist.

Customise

Step 6

An den Seiten ebenfalls mit horizontalen Abteilungen arbeiten. Mit Rezeptur 1 eine „V“- Form mit Hilfe der Freehand-Technik colorieren.

Customise

Step 7

Fortfahren, bis die Seite vervollständigt ist.

Customise

Step 8

Auf der gegenüberliegenden Seite wiederholen.

Customise

Step 9

Die Farbe 40 Minuten einwirken lassen. Anschließend die Coloration ausspülen und das Haar mit Bed Head Colour Goddess Produkten pflegen.

Customise

Step 10

Auf das handtuchtrockene Haar nun Rezeptur 2 vom Ansatz bis in die Längen und Spitzen applizieren. Die Einwirkzeit beträgt 20 Minuten. Anschließend die Coloration ausspülen und das Haar mit Bed Head Colour Goddess Produkten nachbehandeln.

Customise

Final Look

Customise

Tina Eisenhuth, TIGI Technical Education Managerin

Sommerliche Frische, Weichheit und eine angesagte Trend-Technik, die es schafft einen zarte Haarfarbe mit einem angesagten Look zu verknüpfen. Dieser innovative Blond-Look der aktuellen TIGI Custom Blondes Collection ist inspiriert vom ständigen Wandel der High-Streetfashion. Der Trend nach einem „natürlichen Look“ spiegelt sich in diesem Visuell perfekt wider, da die Akzente mit dem Naturhaar verschmelzen und mit einer Farbpalette im Nude-, Sandstein- und Karamellbereich gearbeitet wird.


Ähnliche Artikel