Couture Curls mit Paul Mitchell


Auf den Laufstegen in Mailand, Paris, New York und Berlin werden Trends gemacht! Nicht nur in Sachen Mode - auch Haartrends kommen von den großen Modeschauen in den Alltag. Oft arbeiten die Stylisten Backstage mit den Produkten von Paul Mitchell, um die perfekten Looks zu kreieren. Wir zeigen heute einen wunderschönen Runway-Look Step by Step zum Nachstylen. Die Couture Curls zaubern sofort einen tollen Haute Couture Look in deinen Alltag. Infos zu allen verwendeten Produkten findet ihr auf www.paul-mitchell.de   

Couture Curls mit Paul Mitchell

Step 5

Wenn du das Haar vorsichtig vom Lockenstab abgewickelt hast, drehe es mit den Fingern wieder auf und sichere die Strähne mit einem Clip.

Step 3

Föhne nun Sektion für Sektion über eine große Rundbürste, z. B. Neuro Round Brush L, trocken. Wenn du die oberste Sektion leicht antoupierst, erzeugst du noch mehr Volumen am Oberkopf.

Step 1

Gib eine golfballgroße Menge HydroCream Whip® ins handtuchtrockene Haar und föhne es fast trocken.

Step 6

Wenn alle Haare gelockt und festgesteckt sind, lass die Locken auskühlen, bevor du sie langsam und sanft lösen. Um den Wasserwellen-Effekt nicht aufzubrechen, kämm die Haare nur mit den Fingern durch.

Step 4

Nimm nun, beginnend am Ponybereich, 5-7 cm breite Strähnen und wickle sie um den Neuro Unclipped Styling Rod. Starte ca. 2,5 cm von der Kopfhaut entfernt und halte die Strähne, je nach Haartyp, für ca. 3-7 Sekunden eingedreht.

Couture Curls

Step 2

Teile drei horizontale Sektionen ab und sichere die oberen beiden mit Clips.