Make men great again with TIGI Styles - The Hunter


Make men great again with TIGI Styles - The Hunter

Immer auf der Jagd nach dem besten Style - der Hunter ist ein rauer, maskuliner Typ mit einem weichen Kern. Er ist nicht der typische Hipster, der einen Bart trägt weil es gerade angesagt ist, er ist viel mehr ein Naturbursche, der im Großstadtdschungel wohnt. Mit den Bartpflegeprodukten von TIGI pflegt dieser "GREAT MAN" seinen beeindruckenden Vollbart. "Es ist unheimlich wichtig, dass Hairstyle und Bart aufeinander abgestimmt sind. Das unterstreicht die Persönlichkeit und komplettiert den Look”, weiß Frank Senner, German TIGI Creative Team. Und so setzt auch der Hunter bei den Haaren auf einen maskulinen Look, der seiner Persönlichkeit entspricht. 

Weitere Infos gibt es auch unter: de.tigiprofessional.com/bed-head-for-men

Hunter

Step 1

Lege ein warmes Handtuch auf, um die Haut zu erweichen und mit Feuchtigkeit zu versorgen, bevor die Rasiercreme auf Wangen und Hals aufgetragen wird.

Hunter

Step 2

Arbeite mit dem Rasiermesser und beginne die Rasur gegen die Wuchsrichtung an der Halskontur.

Hunter

Step 2A

Um die Bartlinie zu detaillieren, arbeite mit Bewegungen aus dem Handgelenk am Wangenknochenbereich.

Hunter

Step 3

Nachdem die Rasur beendet wurde, das Gesicht säubern und Balm Down als Feuchtigkeitsspender auftragen.

Hunter

Step 4

Wasche und pfl ege das Haar mit dem Clean Up Shampoo und Conditioner.

Hunter

Step 5

Benutze als Cutting Lotion Lion Tamer und Power Play.

Hunter

Step 6

Teile vom höchsten Konturenpunkt eine horizontale Hufeisenabteilung ab.

Hunter

Step 7

Beginne im vorderen Bereich, teile eine leicht diagonal-back Sektion ab und folge der Haarlinie durch den Seitenbereich. Kämme das Haar im 90 Grad Winkel und arbeite in einer Point-Cutting-Technik der Kopfform folgend.

Hunter

Step 8

Erarbeite den seitlichen Bereich mit der gleichen Technik bis hinter das Ohr.

Hunter

Step 9

Arbeite am Hinterkopf mit leicht diagonal-back Abteilungen, überziehe dir das Passee auf die Schnittlänge hinter dem Ohr. Fahre fort bis das restliche Haar am Hinterkopf geschnitten ist.

Hunter

Step 10

Wiederhole die Technik auf der gegenüberliegenden Seite.

Hunter

Step 11

Nehme einzelne Sektionen im 90 Grad Winkel aus dem Hinterkopfbereich auf und arbeite visuell mit der Point- Cutting-Technik, um im zentralen Hinterkopfbereich Volumen wegzunehmen.

Hunter

Step 12

Öffne den oberen Bereich und verbinde diesen mit dem unteren Bereich.

Step 13

Arbeite um den höchsten Punkt des Kopfes stationär in radialen Abteilungen. Kämme das Haar im 90 Grad Winkel und halte das Haar in einem leicht geringeren Winkel als sich die Hauptlänge befi ndet. Um eine Verbindung mit dem unteren Bereich zu schaffen, wird im Point-Cut gearbeitet.

Hunter

Step 14

Arbeite im Oberkopfbereich in horizontalen Abteilungen. Kämme das Haar im 90 Grad Winkel und folge der Profile-Linie. Die Länge wird im Point-Cut erarbeitet.

Hunter

Step 15

Mit der Slicing- und Point-Cutting- Technik wird der Oberkopf detailliert und Volumen reduziert.

Hunter

Step 16

Um den Bart zu definieren, kämme das Haar nach außen und bringe es visuell mit der Schere in Form.

Hunter

Step 17

Für das Styling wird ein Cocktail aus Power Play ...

Step 17a

... und Matte Seperation ...

Hunter

Step 17b

... gleichmäßig ins Haar eingearbeitet.

Hunter

Step 18

Trage Lion Tamer als Finish ...

Step 18a

... auf den Bart auf.

Hunter

Finaler Look - The Hunter