Black & White – Hair and Beauty Trends im Januar


Von Marina Klofat 16. Januar 2019


Black & White bleibt immer in Mode und das hat einen guten Grund. Wie inzwischen jeder mitbekommen hat, ist Living Coral die Trendfarbe des Jahres. Für alle, denen das leuchtende Koralle viel zu intensiv ist, haben wir die neusten Black & White Trends zusammengestellt. Ja, wir wissen auch, dass der Frühling schon fast in greifbarer Nähe ist und jeder nach satten Farben Ausschau hält, klassische Black & White Styles haben aber einfach immer Saison. 

 

Black & White Hairtrends

Black
Foto: L’Oréal Professionnel

Mit den Produktneuheiten der Tecni.ART Styling-Serie von L’Oréal Professionnel kannst du deinen Look ganz neu erfinden und die Trends der internationalen Catwalks ganz einfach nachstylen. Die beiden brandneuen Tecni.ART Transformers verändern ihre Textur und sind dabei super flexibel. Die flüssige Transformer Lotion verwandelt sich in eine pudrige Paste, um deinem Look mehr Kontrolle, Textur und Definition zu geben. Das Transformer Gel wird zum Schaum und sorgt für Kontrolle, Volumen und Bewegung. Zudem punkten die Produkte mit ihrem schlichten Black Packaging. Weitere Informationen und Salonfinder unter loreal-professionnel.de

Black
Transformer Gel, 200 ml, 21,60 Euro
Black
Tranformer Lotion, 150 ml, 21,60

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Menstyle

Alberto Salvador war schon als Kind von Haaren fasziniert und verbrachte viel Zeit im elterlichen Friseursalon. Mit 14 hat er dann seine Ausbildung zum Friseur begonnen und hat sich mittlerweile einen Namen in der Branche gemacht. Der Spanier hat etliche Awards gewonnen und als Stylist für namhafte Designer gearbeitet. 2018 wurde er mit seiner CARÁCTER Collection zum Landessieger der American Crew All Star Challange gewählt. 

Black
Hair: Alberto Salvador @ Salvador Fashion & Creative Hairstyles Photographer: Alfredo J. Llorens MUA: Ángeles Abel Models: Hugo Soriano, Álex Bolance, Aitor Carroza & Guillermo Serrano
Black
Hair: Alberto Salvador @ Salvador Fashion & Creative Hairstyles Photographer: Alfredo J. Llorens MUA: Ángeles Abel Models: Hugo Soriano, Álex Bolance, Aitor Carroza & Guillermo Serrano

 

Black Beauty

Was das kleine Schwarze in der Mode ist, sind tiefschwarze Wimpern beim Make-up – einfach unverzichtbar. Da aber nicht alle Wimpern gleich sind, ist eine individuelle Mascara heutzutage ein Muss. Die Perfect Lash Collection von Stagecolor Cosmetics bietet gleich fünf neue Texturen und Wimpernbürstchen an. Unser persönlicher Liebling ist die High Definition & Length Mascara, die mit der Kugelbürste für natürliche bis intensive Ergebnisse sorgt und noch dazu 100% vegan ist. 

 

Black
Mascara High Definition & Length, 24,95 Euro, erhältlich in Paul Mitchell Salons und deren Onlineshops. Salonfinder unter www.wild-beauty.de/salons

 

Black Kiss

… oder auf Spanisch “Beso Negro”. So heißt einer Düfte von Beso Beach. Er bringt sofort das Sommerfeeling der angesagten Beach Clubs auf Formentera, Ibiza oder in Tulum mit einer Mischung aus Wellen, Sonnenuntergängen und Musik auf deine Haut. Der renommierte Parfumeur Christophe Raynaud kreierte das außergewöhnliche Parfum. Der zyprisch-holzige Duft verkörpert die wilde Seite des Strandes. Veilchennoten und Kardamom stoßen provokant auf das nächtliche Leder und grüne Akkorde.

Black
Beso Negro Duft, 100 ml EdP, 165,00 Euro, erhältlich z.B bei Essenza Nobile oder Belle Rebelle

 

Und falls du dich doch ein bisschen in die Trendfarbe Living Coral verliebt hast, wollen wir dich natürlich nicht enttäuschen. Die besten Looks dazu findest du hier.