Hairdressing Awards – Frist verlängert!

Hairdressing Awards – Frist verlängert!

Schwarzkopf Professional hat während der jetzigen Anmeldephase zu den Hairdressing Awards mit vielen ehemaligen Teilnehmer:Innen, mit Friseur:Innen und Medien-Partner:Innen gesprochen. Das Fazit: Die vergangenen eineinhalb Jahre sind zwar überstanden, dennoch stehen viele Friseure noch immer vor Herausforderungen. In diesen Zeiten liegt ihr Fokus auf dem Geschäft. Deshalb bietet sich vielen zurzeit nicht der nötige Freiraum für die Erschaffung jener außergewöhnlichen Kreationen, welche die Teilnahme an den Hairdressing Awards verlangt.

Darauf möchte Schwarzkopf Professional unterstützend reagieren: „Wir glauben an den Spirit der Friseur-Community und die Hairdressing Awards sind ein Teil davon. Wettbewerbe leben von dem Geist, sich miteinander zu messen und die Herausforderung anzunehmen. Eine Teilnahme erfordert allerdings kreative Freiheit, unbeschwerte Gedanken und Muße. All dies ist in den heutigen Zeiten nicht jedem gegeben.

Trotz der vielen Bewerbungen, die uns bereits erreicht haben, möchten wir einen größeren Zeitraum schaffen, um diesen Prozess zu gestalten und zu genießen – der ja viel mehr bedeutet als nur die Chance auf eine Trophäe. Daher verlängern wir die Anmeldephase für die Hairdressing Awards 2022. Wir stehen auch weiterhin fest an der Seite der Salons und „gut Ding will manchmal Weile haben!“ Ein besonderer Dank geht auch an alle, die sich trotz des Zeitdruckes schon jetzt voll in die Teilnahme und diverse Foto-Shootings gestürzt haben. Wir sind schon sehr gespannt auf die Kreationen!“ erklärt Anne-Sophie Miechowka, Head of Marketing & Professional Partner Service Schwarzkopf Professional Austria, Switzerland and Germany.

Wissenswerte Fakten im Überblick:

Die Anmeldung wird noch bis zum 30. März 2022 möglich sein.

Und so geht es weiter: 

  • Bildeinreichungen: bis 31. Mai 2022
  • Nationale & Internationale Jury: 20. – 21. Juni 2022
  • Bekanntgabe der Nominierten: 20. Juli 2022
  • Bekanntgabe der Gewinner und Award Event: Oktober 2022 

Weitere Informationen im Web für Teilnehmer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.


Weitere Beiträge, die Dir gefallen könnten