TIGI Salon Sahneschnitte: Vom Kuhstall zum Top Salon

TIGI Salon Sahneschnitte: Vom Kuhstall zum Top Salon

Die TIGI Familie präsentiert prompt zum Jahresstart große Neuigkeiten: Der Salon Sahneschnitte feiert Neueröffnung! Doch fangen wir erstmal mit Kira Hahn an…

Kira Hahn: Mit 19 Deutschlands jüngste Friseurmeisterin, heute Teamleader des neuen Salon Sahneschnitte in Erkelenz-Immerath.

Aus dem Kuhstall wurde der Salon

Wie alles mit der Sahneschnitte begann: Kira war mit 19 Jahren Deutschlands jüngste Friseurmeisterin. In ihrem Heimatort Immerath eröffnete sie 2004 ihren ersten eigenen Friseursalon und bewies dabei schon Hands-on-Mentalität. Anderthalb Jahre nach der Meisterprüfung dann: die Selbstständigkeit. Kurzerhand baute sie den Bauernhof ihrer Eltern um und machte den Kuhstall zum Salon. Ihre beste Freundin stellte sie als Friseurin mit ein. “Somit waren wir schon zu zweit”, erzählt Kira.

Salon Sahneschnitte erstrahlt in neuem Glanz

Heute ist die Friseurin aus Leidenschaft 35 Jahre alt und Head eines 15-köpfigen Teams. Die Räumlichkeiten haben sich aber geändert: Der Salon Sahneschnitte hat eine neue Location und gleichzeitig ein wohliges Zuhause. Nachdem sie ihren alten Salon 2013 in Immerath aufgeben musste, feierten Kira und ihr Team im Dezember 2020 das Re-Opening in Erkelenz-Immerath.

Das 15-köpfige Sahneschnitte-Team feierte im Dezember sein neues Zuhause. Neue Location, neuer Tatendrang also für das Jahr 2021 und darüber hinaus.

Wir stellten der Salon Sahneschnitte Inhaberin ein paar Fragen:

Liebe Kira, wer hat dich dazu inspiriert, Friseurin zu werden und wie sahen deine ersten Schritte aus?

Da meine Mutter Friseurin war und mein Vater in einem anderen Bereich selbständig, wurde mir die Leidenschaft für den Beruf schon früh in die Wiege gelegt. Ich fand ihn schon immer faszinierend und hatte mit meinen Eltern die besten Vorbilder, um meinen Traum in die Tat umzusetzen. Nach meiner Ausbildung war ich ein Jahr lang als Friseurin auf der Nordseeinsel Sylt tätig.

Danach folgte die Meisterprüfung, woraufhin ich für eineinhalb Jahre mobil zu Kunden nach Hause gefahren bin. Das Konzept lief super. Dann hatte ich die Idee, im Dorf bei uns auf dem Bauernhof den Kuhstall zum Friseursalon umzurüsten. Als ich bereits vier Frisierplätze hatte, eröffnete in der Nähe eine Diskothek, in der ich mit dem entsprechenden Equipment immer
von Donnerstag bis Samstag mit zwei Angestellten einen zweiten Friseursalon betreiben konnte. So fing alles an.

Heute besteht das Team aus zehn Friseuren, zwei Auszubildenden, einer Kosmetikerin, die Maniküre anbietet, und zwei Müttern in Elternzeit. Wir fühlen uns in unserem neuen Salon angekommen und freuen uns darauf, unsere Kunden hier bald wieder in vollem Umfang beraten zu dürfen.

Wie bist du mit dem Lockdown umgegangen? Wie siehst du die aktuelle Situation im (Teil-)Lockdown?

Für mich gibt es keinen Stillstand und kein Pausieren. Während des Lockdowns lief der Neubau parallel weiter. In dieser Zeit haben wir den Salon umgestaltet und modernisiert.
Unsere Kunden haben wir per Instagram- und Facebook-Videos mit Styling-Tipps und Produkt-Infos versorgt und aktuelle Corona-Friseur-News und zukünftige Verhaltensregeln geteilt. Ich denke, der Friseurbesuch ist aktuell im Teil-Lockdown das neue Ausgehen! Die Lösung ist dabei, sich an alle Regeln und Corona-Maßnahmen zu halten, so dass der Kunde sich wohl fühlt und wir dabei trotzdem cool bleiben.

“Ich denke, der Friseurbesuch ist aktuell im Teil-Lockdown das neue Ausgehen!”, so Kira Hahn.

Welches Konzept verfolgst du mit dem neuen Salon-Auftritt?

Unser Team besteht aus authentischen, topqualifizierten Friseurinnen, die auf höchstem Niveau arbeiten und beraten. Wir leben das Optimum passgenau und zielsicher mit Liebe und Lebensfreude an unseren Kunden aus und arbeiten Hand in Hand, wir sind Teamplayer. 3x L – Liebe, Leben, Lachen. Und dabei gut aussehen! Das ist Sahneschnitte.

Inwiefern hat sich das Berufsbild des Friseurs in deinen Augen verändert?

In meinen Augen muss man sich in unserem Beruf ständig und stetig verändern und mit der Zeit gehen – und das in alle Richtungen. Wir haben ein neues Software-Programm installiert, das mit Facebook und Instagram verknüpft werden kann. Eine neue Internetseite ist in Arbeit und soll bald online gehen. Außerdem haben wir ein iPad und iPhone, um WhatsApp als Kommunikationskanal für unsere Kunden zu nutzen. Neuerdings haben wir auch einen iMac, der sich dem iPad und iPhone ganz easy synchronisieren lässt. Vor kurzem haben wir zu einem Gewinnspiel auf Instagram aufgerufen und dabei an einem Tag 150 neue Follower generiert. Ich war begeistert von der positiven Resonanz und möchte meine Zielgruppe weiterhin verstärkt digital ansprechen. Darin liegt die Zukunft.

Der Salon Sahneschnitte setzt vermehrt auf digital – das geht ganz easy.

Was verbindet dich mit TIGI?

Mit TIGI verbinden mich 14 Jahre! TIGI bietet viel für seine Partnersalons. Wir waren zum Beispiel gemeinsam bei der Alternativ Show in Las Vegas, was mich sehr inspiriert hat. Ich bewundere einige TIGI Trainer und deren breites Wissen. Regelmäßige TIGI Education Seminare, die man während der Corona-Zeit als Live Session auf Instagram verfolgen kann, fand ich schon von Beginn der Zusammenarbeit sehr bereichernd. Gerade jetzt heißt es ja durchhalten und zusammenhalten. #WeAreOneTIGI

Was ist dein absolutes Favourite TIGI Produkt und warum?

Mein absolute TIGI Favoritenprodukt ist das Copyright Revitalising Dry Shampoo. Es ist sehr vielseitig: Es gibt einen matten Look, hellt den Ansatz auf, kreiert Volumen und kaschiert einen leicht fettenden Ansatz. I love it.

Kira Hahn arbeitet seit 14 Jahren mit TIGI zusammen und ist begeistert von den Instagram LIVE Sessions während der Corona-Zeit.

Was sind deine Ziele und Wünsche für das neue Jahr?

Gesundheit ist das oberste Gut. Ich wünsche mir, dass es weiter so läuft wie bisher, keine Friseur-Lockdowns mehr auf uns zukommen – am besten natürlich gar keine Lockdowns mehr. Ich freue mich auf viele neue Hairstyle-Trends und darauf, weitere Erfahrungen sammeln zu dürfen.

Der neue Salon Sahneschnitte erstreckt sich auf rund 200 Quadratmetern.

Mehr über den Salon Sahneschnitte findest du unter:

Website: https://www.sahneschnitte.net/ oder Instagram: https://www.instagram.com/sahneschnittebykira/


Bildcredits: TIGI Copyright, Salon Sahneschnitte.


Weitere Beiträge, die Dir gefallen könnten