Wedding Week #3: Fünf Brautfrisuren, die deine Hochzeit rocken


Von Marina Klofat 20. März 2019


Es gibt unzählige Brautfrisuren. Von schlicht über glamourös bis hin zur klassischen Hochsteckfrisur. In der Halbzeit unserer Wedding Week stellen wir dir Brautfrisuren vor, mit denen du deine Hochzeit rocken wirst.

#1 Sanfte Wellen

Glamouröse Wellen sehen einfach super aus, sie verkörpern Weiblichkeit pur und gerade auf deiner Hochzeit willst du Frau sein. Diese Frisur passt bestens zu klassischen und pompösen Kleidern. Wenn du leider nicht die nötige Haarpracht für Wellen à la Hollywood besitzt, kannst du an deinem Hochzeitstag getrost auf Extensions setzen. Achte dabei unbedingt auf eine gute Qualität, damit deine Frisur nicht “billig” aussieht. Die Experten von Great Lengths zum Beispiel zaubern zum großen Tag wunderschöne Brautfrisuren. 

Brautfrisuren
Glamouröse Wellen – elegant und modern zugleich. Perfekt mit Extensions von Great Lengths (Foto: Great Lengths) www.greatlengths.de
Brautfrisuren
Sanfte Wellen passen perfekt zu klassischen Brautkleidern. (Foto: Great Lengths) www.greatlengths.de

 

#2 Geflochtene Brautfrisur

Wohl kaum ein anderes Styling bietet so viele Möglichkeiten wie eine geflochtene Brautfrisur. Zu einer Sommerhochzeit im Bohemian-Style passt zum Beispiel eine locker geflochtene Variante, die mit Blumenkränzen noch verschönert werden kann. Elfengleich geflochten in einem wunderschönen Vintage-Kleid geht ebenfalls Hand in Hand aber auch zu klassischen Kleidern sehen Frisuren mit Flechtelementen toll aus. Dabei ist es ganz egal, ob du schulterlanges, mittellanges oder ganz langes Haar hast. 

Brautfrisuren
Elfenhafte Flechtvariationen sind ideal für Sommerhochzeiten
Brautfrisuren
Wenn es ums Flechten geht, gibt es zahlreiche Möglichkeiten für Brautfrisuren.

 

#3 Halbzeit

Der Halfbun war wohl einer der hervorstechendsten Hairtrends der letzten Jahre, kaum ein Instagram-Bild, ohne dass die Trägerin diesen trug. Keine Angst – wir wollen dir den Halfbun jetzt nicht als ultimative Brautfrisur verkaufen – aber die Idee dahinter. Denn halb hochgestecktes Haar sieht einfach wunderbar aus. Es wirkt weder zu streng noch zu leger und passt besonders gut zu jüngeren Bräuten, die langes Haar haben. 

Brautfrisuren
Halb hochgestecktes Haar ist locker und festlich zugleich
Brautfrisuren
Mit Blumen wird der Look super romantisch. Haare: Nadine Kasten Fotos & Post: Valerie Pütz Make-up: Nadine Kasten Fotocredit: © Goldlichtfotografie / Nadine Kasten

 

 

#4 Mach es Kurz

Du liebst deine kurzen Haare? Wir auch! Selbstverständlich wirst du auch mit einer Kurzhaarfrisur auf deiner Hochzeit strahlen. Besonders schön kommen deine Haare zur Geltung, wenn du auf Accessoires setzt. Die Auswahl ist hier fast unerschöpflich. Große oder kleine Blumenkränze, Diademe, Haarbänder und -reifen, Haarschmuck mit Glitzer und Perlen – hier findest du garantiert auch für deine Hochzeit das Passende. Oder du setzt auf ein gekonntest Styling und unterstreichst deinen Look mit ausdrucksstarkem Make-up.

Brautfrisuren
Mit Haarschmuck sorgst du für das gewisse Etwas
Brautfrisuren
Be pure! Mit einem ausdrucksstarken Make-up brauchen deine kurze Haare an der Hochzeit kein aufwendiges Styling

 

#5 Die klassische Brautfrisur

Seit Ewigkeiten verbinden wir Hochzeiten auch irgendwie mit Hochsteckfrisuren. Die Braut wird stets für ihre perfekte Frisur gelobt und auch wir finden, dass hochgesteckte Haare die wohl klassischste aller Brautfrisuren ist. Dabei musst du nicht mit tausend Haarnadeln und einer mit Haarspray festbetonierten Frisur durch den Tag tanzen. Mittlerweile sind die Frisuren modern und locker und spiegeln deine Persönlichkeit und Wünsche perfekt wider.

Brautfrisuren
Die klassische Hochsteckfrisur kommt nie aus der Mode
Brautfrisuren
Die moderne Variante einer Hochsteckfrisur wirkt an jeder Braut wunderschön. Haare & Make-up: Ute Hützen Foto: Petra Hützen Retouch: Hellen Pass

 

# Pro Tipp Brautfrisuren

Egal für welche Frisur du dich entscheidest, du solltest immer bedenken, dass diese den ganzen Tag halten muss und dabei noch gut aussehen sollte. Das schafft nur der Friseur deines Vertrauens, denn dieser hat die nötigen Produkte und Techniken auf Lager, damit du den gesamten Tag wunderschön aussiehst und deine Frisur nicht schon nach der Trauung schlapp macht. Und du willst doch mit Sicherheit auch, dass deine Hochzeit frisurentechnisch ein echtes Highlight wird. 

Brautfrisuren
An deinem großen Tag solltest du unbedingt zum Profi gehen

Die Halbzeit ist geschafft. Doch was ist eigentlich, wenn du gar nicht selbst heiratest, sondern Gast bist? Tipps für den perfekten Hochzeitsgast gibt es morgen.