Styling Step-by-Step Themen- specials Schnitt-Techniken Events Frisuren Videos
Hair Style Beauty Fashion Interviews
Salonporträts Branchennews Kollektionen Trends Reportagen Termine Friseure Colorationen Social Media Stars & Stories

L’Oréal Professionnel Paris feiert in Zürich

Zur Hair Inspiration Night von L‘Oréal Professionnel Paris in Zürich kamen rund 500 Friseur:innen zusammen, um einen gemeinsamen Abend voller Inspiration und Austausch in besonderer Atmosphäre zu verbringen und miteinander zu feiern.

Zu Beginn erwartete die Teilnehmer:innen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz im Foyer ein Flying Dinner sowie die Möglichkeit, sich an unterschiedlichen Ständen zu informieren, auszuprobieren und tolle Gewinne zu ergattern. Neben einer 360 Grad Kamera, die für extravagante Team-Aufnahmen sorgte, gab es unterschiedliche Fotowände, einen Hairstylists for the future Stand zusammen mit Recup’Hair (ein Recycling-Abholservice für Schweizer Friseursalons), einen Stand zum Projekt Head Up – für die mentale Gesundheit für Friseur:innen mit Infos zum Projekt sowie Inspirationen zu den Produktlaunches von Absolut Repair Molecular und iNOA Red Nebula, inklusive der Möglichkeit, über einen QR-Code in das Metaverse einzutauchen und seinen eigenen Avatar zu kreieren.

L'Oréal
Rund 500 Teilnehmer:innen trafen sich zur Hair Inspiration Night in Zürich. Foto: marcninghetto.ch

Inspirierendes Showprogramm

Nach einer Begrüßung durch Daniela Piet-De Paolis, Education & Event Coordinator Schweiz, Thomas Schwulera Market Director L’Oréal Professionelle Produkte Schweiz, Raphael Murg, Geschäftsleiter L’Oréal Professionnel Paris DACH und Alica Siedenburg, Brand Activation Managerin L’Oréal Professionnel Paris Schweiz folgte die erste Show: Stefan Taucher aus Österreich und Sandra Barac sowie Fjolla Demaj (beide aus der Schweiz), zeigten als DACH Artists ihre Interpretationen von iNOA Red Nebula in Sachen Coloration sowie die neuesten Schnitte für den Herbst und Winter. Als Überraschung wurde ihr Bühnenauftritt von Alfredo Nocera begleitet, einem berühmten Fashion-Künstler aus Italien, der mit seinen Fashion-Kreationen den Modellen den letzten Feinschliff verlieh.

Show
Extravagante Haarkreationen standen im Mittelpunkt der Shows. Foto: marcninghetto.ch

Das große Finale war die Show von Guylaine Martel, der internationalen Artistin aus Kanada. Als Mitglied des artistischen Teams von L’Oréal Professionnel Paris und Trägerin zahlreicher Auszeichnungen in Kanada und im Ausland hat Guylaine Martel mit „Guylaine Martel Artistes Coiffeurs“ in Mont-Saint-Hilaire einen raffinierten, einzigartigen, hochrangigen und international renommierten Salon geschaffen, bei dem das Frisieren eine Kunst wie Haute Couture ist. Sie wurde zudem im Januar 2017 zum Artistic Director von L’Oréal Professionnel Paris Kanada ernannt. Mit ihrer Show möchte sie ihre Zuschauer:innen raus aus dem komplexen Alltag in eine Welt voller Fantasie und Illusion entführen. Inspiriert von der Natur zeigte sie so intensive, inspirierende und künstlerische Kreationen an insgesamt 10 Modellen, bei der sich Realität und traumhafte Erzählung verflochten.

Mehr Informationen zu L’Oréal Professionnel Paris findet ihr auf der Webseite des Unternehmens.


Weitere Beiträge, die Dir gefallen könnten


Top Artikel


Neueste Artikel